logoneu

 

news

find us on

FB today     insta

VfR Altenmünster – Turnen Gaufinale Mannschaft in Öhringen 2022

VfR-Turnerinnen beim Gaufinale Mannschaft in Öhringen

 

Die meisten VfR-Turnerinnen hatten coronabedingt erst in diesem Jahr einen ersten Wettkampf, das Kreiskinderturnfest im Juni in Crailsheim.

Nun stellten sie sich einem ersten Gauwettkampf, dem Gaufinale Mannschaft vergangenen Sonntag in Öhringen.

Im Gegensatz zum Kreiskinderturnfest, wo viele zunächst noch Lauf und Weitsprung dabei hatten, mussten die Turnerinnen dieses Mal dann an allen 4 Geräten antreten, wobei sie der Schwebebalken oder der Sprung schon noch vor die eine oder andere Herausforderung stellte. Dennoch haben sie sich prima verkauft und konnten in ihren Wettkämpfen schon die eine oder andere Mannschaft hinter sich lassen, was durchaus schon ein toller Erfolg ist.

Pech hatten die Mädchen der C-Jugend, denn Lea Hayer hatte sich am Montag im Training verletzt und konnte nur Reck turnen, sodass diese Mannschaft an den anderen 3 Geräten keine sogenannte Streichwertung hatte und alle Übungen gezählt wurden. Dennoch schlugen sich Kiara Klein, Sophie Pilz und Elena Schulz achtbar, auch wenn damit letztendlich keine Chance hatten.

Die D-Jugend trat mit Annalena Brauer, Linda Herrmann, Luca Keller, Laura Maier und Julia Riedel an. Alle turnten einen guten Wettkampf mit zwar auch noch Schwächen, jedoch konnten sie immerhin 2 Mannschaften hinter sich lassen und wurde 4.

In der E-Jugend kamen Ines Ackermann, Leonie Kiehlbrey, Nala Müller, Nia Seidel und Lilli von Gati zum Einsatz, allesamt auch zum 1. Mal. Sie schlugen sich ordentlich, wenngleich die Aufregung manchmal noch zu groß war. Dennoch konnten auch sie 2 Mannschaften hinter sich lassen und belegten einen guten 8. Platz.

Sofern Corona es zulässt, werden die Mädchen dann im November nochmals bei den Gaumannschaftsmeisterschaften in Schwäbisch Hall antreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.