logoneu

 

news

find us on

FB today

Erfolgreiches Schleifchenturnier zum Rundenabschluss

Ben Stegmeyer gewinnt nach Punkten

Altenmünster. Bereits am vorletzten Wochenende veranstaltete die Tennisabteilung des VfR Altenmünster zum Rundenabschluss ein Schleifchenturnier, bei dem immer ein gesetzte(r) Spieler/-in aus Reihen der aktiven Spieler, eine(n) Mitspieler(in) zugelost bekommt. Gespielt wurde jeweils Doppelpartien á 30 Minuten. Bei einer Rekordbeteiligung von 44 Spielern zwischen 12 und 75 Jahren kam es zu spannenden und witzigen Auslosungen. Bei strahlendem Sonnenschein und einer gelungenen Bewirtung verfolgten zahlreiche Zuschauer ab 13 Uhr die Matches.

Nach drei Spielrunden stand die Zwischentabelle fest. Für das Halbfinale qualifizierten sich die besten acht Spieler(innen) um anschließend, um den Finaleinzug zu kämpfen.

In den Halbfinals konnten sich die Doppel Heiko Gurka/Ben Stegmeyer sowie Katja Schwerdtfeger/Ursula Meiser behaupten und so in das Finale einziehen. Besonders erwähnenswert ist hierbei, dass aus allen Generationen Spieler(innen) mit von der Partie waren – angefangen bei der U15 bis hin zu den Seniorinnen.

Unter den Augen von noch immer zahlreich Zuschauern wurde unter Flutlicht das Finale um 20 Uhr ausgetragen. In einer sehr knappen Partie konnte sich das Doppel Gurka/Stegmeyer durchsetzen. Dann begann das Auszählen für die Verantwortlichen, welcher Spieler(in) am Ende die meisten Spiele und Punkte an diesem Tage erzielt hatte.

Mit nur einem Spiel Vorsprung hieß der diesjährige Sieger Ben Stegmeyer von der U15-Jugend und konnte neben einem Wanderpokal, einen neuen Schreibtischstuhl „UP“ der Firma Interstuhl in Empfang nehmen.

Zum Saisonabschluss wird es aber noch weitere Aktionen geben. So veranstaltet die Abteilung am Freitag, 15.10.2021, ein Mitternachtsturnier. Weitere Infos unter www.vfr-tennis.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.