logoneu

 

news

find us on

FB today

VfR Zeltlager 2019

Liebe Eltern, liebe Betreuer

Zu allererst ein Dankeschön an unsere 60 Kinder, die dafür gesorgt haben dass es uns als Betreuer nicht langweilig wurde. Ich denke die Kinder erlebten eine abwechslungsreiche Woche mit Sport, vielen Spielen und tollen Erlebnissen.

Das Basteln von Traumfänger und eine Schnitzeljagd hat die Woche am Sonntag beginnen lassen.

Am Montag folgte ein Besuch ins Naturfreibad in Wallhausen. 

Der Dienstag war ein Lagertag. Wir bastelten Sandbilder, bauten Palettenmöbel zusammen, machten einen Erste Hilfekurs und wurden zu einer Besichtigung in den Staudamm eingeladen.

Am verregneten Mittwoch machten wir Aalen unsicher. Im Explorinho konnten die Kinder naturwissenschaftliche Experimente durchführen. Zusätzlich konnten sich unsere angehenden Physiker unter Anleitung einer netten Physikerin als Raketen Konstrukteure beweisen.

Gestern machten wir zum Abschluss noch eine Bach und eine Nachtwanderung.

Auch der sportliche Teil kam im Lager nicht zu kurz. Bei Tischtennis,- Volleyball,- Fußballturnier und Tischkicker konnten sich die Kinder duellieren. 

Zu guter letzt möchte ich beim gesamten Betreuerteam bedanken.

Ein herzliches Dankeschön sage ich an die Helfer in der Küche:

Beate Berwanger, Olja Schreiber, Silke Ohr und Daniela Bögel

sorgten für das leiblicher Wohl für Kinder und Betreuer.

Für das Lagerleben verantwortlich waren:

Theresa Funk, Lisa Pflanz, Benjamin Dreyer, Cedric Zott, Marc Früh, Johannes Schörg

Natürlich auch vielen Dank an die freiwilligen Helfern und die vielen Spender, die zum Gelingen des Zeltlagers beigetragen haben.

Zeltlager3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.