VfR - Aktuelle News

VfR Altenm.: Turnen u. TT - Trainingstop

Aufgrund der aktuellen Entwicklung Corona wird das Training einiger Gruppen vorläufig abgesagt.
Ab heute bis Ende Oktober findet das Eltern-Kind-Turnen nicht mehr statt.
Ab dieser Woche bis einschließlich 13. November enfällt das Training Dienstag und Freitag.
Des Weiteren wird das Tischtennis-Anfängertraining am Dienstag bis auf Weiteres ausgesetzt.
Wir bitten um Beachtung/Verständnis.

Neuer Trikotsatz für die A-Jugend der SGM Altenmünster

In dieser Saison spielt unsere A-Jugend in einer Spielgemeinschaft mit Onolzheim in der Bezirksstaffel. Gelungen ist dies durch einen ersten Platz in der Vorrunde der Leistungsstaffel in der letzten Saison. Die Rückrunde wurde aufgrund von Corona leider nicht mehr gespielt. Somit erhielten wir das Aufstiegsrecht, welches wir gerne angenommen haben.

Als Anerkennung für die hervorragende Leistung der Mannschaft, bekam die jetzige A-Jugend vom Verein einen neuen Trikotsatz.

Ermöglicht wurde dies dank der Unterstützung der Stadtwerke Crailsheim mit ihrem Tochterunternehmen ecoSWITCH AG. Letztere sind als Sponsor auf den neuen Trikots zu sehen.

Wir möchten uns dafür an dieser Stelle ganz herzlich bei den Stadtwerken Crailsheim (ecoSWITCH AG) bedanken.

 

VfR Altenm.: Gesamtverein - Ehrungen 2020

Eine Mitgliederversammlung findet 2020 nicht mehr statt, aber die verdienten Ehrungen hat man die letzten Wochen entweder persönlich, natürlich unter Einhaltung des Mindestabstandes oder postalisch überreicht/versendet. Es war dem VfR ein Bedürfnis die zahlreichen, herausragenden Ehrungen dennoch durchzuführen.

Die Ehrungen im Einzelnen:

70! Jahre Mitglied/Ehrenurkunde:      Werner Lochstampfer
Gerhard Munzinger
Karl Trumpp
   
60 Jahre Mitglied/Ehrenurkunde:

Friedrich Holl
Werner Horch
Fritz Seeger

   
50 Jahre Mitglied/Ehrenurkunde: Bernhard Fuchs
Hermann Lang
Karl Pflanz
Harald Schibrani
   
40 Jahre Mitglied/Ehrennadel in Gold:    Norbert Eberhardt
Beate Rahm
Thomas Reichenwallner
Wolfgang Schüler
Karin Tuten
Klaus Walzhauer
Hartmut Weiss
Peter Wohllebe
   
25 Jahre Mitglied/Ehrennadel in Silber: Jürgen Hahn
Irmgard Unnasch
   
15 Jahre Mitglied/Ehrennadel in Bronze:          Jennifer Eckstein
Erich u. Susanne Elster
Michael Heck
Thomas Howorka
Annett Kuch
Stephan Lauber
Patrick Lettenmaier
Cora u. Jasmin Maric
Michael Meißner
Harald Riess
Elke Rosenecker
Hans-Peter Schmidt
Benedikt Schönau
Werner Stahl
Rolf Walter
Patrick Wieser
Claus-Dieter Wölfl
Jolanthe Wüst
   
Daneben gab es auch noch eine Reihe von Ehrungen für besondere Verdienste:
   
Ehrennadel in Gold: Hildegard Pontz
   
Ehrennadel in Silber:  Friedrich Fuchs
Hartmut Heske
Claudia Keller
Kathrina Schösser
   
Ehrennadel in Bronze: Andreas Dreyer
Friedrich Heim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der VfR Altenmünster bedankt sich bei allen Geehrten für ihre treue Mitgliedschaft bzw. ihr Engagement und hofft, dann 2021 wieder eine reguläre Mitgliederversammlung durchführen zu können.

 

VfR Tennis

Letztes VFR-Tennis-Trainingslager vor der Wintersaison

2 Tage folgen die gelben Filzkugeln beim VfR Altenmünster

Das sonnige Wochenende wurde von der VfR Altenmünster Tennisabteilung nochmals für ein intensives Trainingslager für Kinder, Jugendliche und Erwachsene genutzt. Sportwart Sven Hüttl hatte hierzu eingeladen und so fanden sich am Freitag Spätnachmittag zur ersten Trainingseinheit 12 Kinder sowie 18 Erwachsene auf der Tennisanlage ein.

Im Vordergrund standen am ersten Tag für die Erwachsenen die verschiedenen Schlagtechniken zu analysieren und zu verfeinern. Für die Kinder und Jugendlichen ging es in unterhaltsamen Tennisspielen hauptsächlich um den Spaß in der Mannschaft. Im Anschluss wurden noch verschiedene Doppelkonstellationen innerhalb der Mannschaften ausprobiert.

Nach gemeinsamem Frühstück hieß es am Samstag um 10 Uhr erneut für alle auf den Plätzen zu stehen. Trainer Carlo Drlewitsch absolvierte mehrere Konditions- und Reaktionstrainingseinheiten in Kleingruppen. Nachmittags standen dann dynamische Spielsituationen mit Hartmut Heske auf dem Plan. Parallel dazu spielten die Kinder und Jugendlichen kleine Turniere aus, bevor es beim gemeinsamen Abschlussgrillen zum gemütlichen Teil kam.

Trotz der kurzen Corona-Saison konnte der VfR Altenmünster bot die Tennisabteilung des VfR Altenmünsters zahlreiche Aktionen oder organsierte zusätzliche Freundschaftsspiele. So auch am kommenden Samstag, den 19.09.2020, wenn die Herren II gegen eine „Hohelohemix“ aus Spielern vom SV Westgartshausen und dem TC Langenburg in acht Einzelpartien sowie vier Doppelpartien ab 13 Uhr antreten. Natürlich sich Zuschauer gerne gesehen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.